UV SUPRAFLEX BRONZEFARBEN

< Zurück

Technische Info - PDF

DOWNLOAD

Einsatzbereich
Flexodruck

Qualitätsmerkmale

  • schnelle Härtung
  • hoher Glanz
  • sehr gute Haftung


Bedruckstoffe
Schreib- und Chromopapiere, Karton, PE (druckvorbehandelt), Etikettenfolien (evtl. mit Koronavorbehandlung) 

Eigenschaften
Die UV Supraflex Farben sind radikalisch härtend und wurden speziell für den Etikettendruck entwickelt. Es handelt sich um niederviskose 100 % Systeme, die frei von Lösemittel oder Wasser sind. Die Farben härten nur unter Einwirkung von UV-Licht, so dass bei einem Maschinenstillstand die Farbe im Farbkasten, auf Rasterwalze und Druckklischee nicht antrocknet. Die UV-Flexofarben können auf Papier und auf Kunststofffolien wie z.B. PE, PVC, PP verarbeitet werden.
In vielen Fällen wirkt sich eine Koronavorbahndlung positiv auf das Druckergebnis aus. Auf Grund der Vielzahl von Bedruckstoffen ist eine Vorprüfung der Haftung durchzuführen. Die maximale Haftung wird erst nach ca. 24 Stunden erreicht. Brillanz, Glanz, Durchhärtung und Haftung der Farbe hängen stark vom gewählten Bedruckstoff ab. Auf saugfähigen Substraten wird oftmals keine optimale Brillanz erzielt. Durch Vordrucken eines Primers kann das Druckergebnis oftmals verbessert werden. Die UV Flexobronzefarben können in-line überdruckt werden. Eine Zwischentrocknung wird empfohlen, um den metallischen Effekt zu erhalten.

Härtungsbedingungen
Die Härtungsgeschwindigkeit hängt von der Farbschichtdicke, der Anzahl und Art der verwendeten UV Strahler und vom Bedruckstoff ab. Stark saugfähige Substrate können die Durchhärtung verlangsamen oder verschlechtern. Bei Lampenleistungen von 140-200 W/cm können Geschwindigkeiten bis zu 100 m/min erreicht werden.

Rasterwalzen
Je höher das Schöpfvolumen der verwendeten Rasterwalze ist, desto höher ist in der Regel der metallische Effekt, der erzielt werden kann. Jedoch lässt sich das Schöpfvolumen nicht beliebig steigern, da sich eine zu hohe Farbschichtdicke negativ auf die Durchhärtung auswirkt. Die nachfolgende Tabelle zeigt eine Empfehlung für das Schöpfvolumen bei unterschiedlichen Druckmotiven:

Verarbeitung
Alle UV-Flexofarben der Gruppe 30 sind hinsichtlich Rheologie und Viskosität druckfertig eingestellt. Farbe aus dem Farbkasten darf nicht in angebrochene Gebinde zurückgefüllt werden, da dies den Zeitraum der Lagerstabilität sehr verkürzt. Die Metallicpigmente neigen zum Absetzen. Daher muss die Farbe vor Gebrauch sehr gut aufgerührt werden. Dadurch können die Pigmente wieder homogen verteilt werden.

Hilfsmittel
Da UV-Flexofarben sehr empfindlich auf nachträgliche Additivzugaben reagieren und durch Zugabe von Additiven die Stabilität der Farbe in vielen Fällen verkürzt wird, wird empfohlen, diese erst nach Rücksprache mit der Anwendungstechnik von J+S einzusetzen.

Reinigung
Für die Reinigung von Rasterwalzen, Druckklischee und Farbkästen wird der UV-Reiniger 390122 empfohlen. Nach Druckabschluß ist eine sofortige Reinigung der Druckmaschine nicht notwendig, da UVFarben bei Abwesenheit von UV-Licht nicht trocknen.

Lagerung
Die Lagerung der Farben sollte bei 15-20°C erfolgen. UVFarben dürfen nicht dem direkten Sonnenlicht ausgesetzt werden. Die Lagergarantie beträgt sechs Monate.

Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen - ob technischer oder vertrieblicher Art.
Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, füllen Sie bitte alle Formularfelder aus. Sie können uns aber auch telefonisch erreichen.

 

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter!
 

Telefon: + 49 -(0) 511 54 71 - 0   • Fax: + 49 - (0) 511 54 71 - 212   • E-Mail: info@js-druckfarben.de

Mit Klick auf die Schalfläche "Absenden" sind Sie mit folgender Erklärung einverstanden:
"Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden."
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@js-druckfarben.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

Was ist die Summe aus 2 und 4?