J+S SIGNIERFARBEN OFFSET

Technische Info - PDF

DOWNLOAD

Charakteristik
J+S Signierfarben erscheinen bei Tageslicht im Druckbild wie Transparent-Weiß, d.h. farblos. Unter UV-Licht sind diese Druckbilder (siehe links)
Die effektivste Anregung erhält man bei einer Wellenlänge von 366 nm.

Einsatzbereich
J+S Signierfarben werden als Sicherheitsfarben eingesetzt z.B. für Tickets, Wertpapiere, Etiketten etc.

Eigenschaften
Hervorragende Verdruckbarkeit. Im Druckbild ist die Sichtbarkeit (Glanzeffekt) vom Bedruckstoff abhängig. Der Leuchteffekt unter UV-Licht ist ebenfalls stark vom Bedruckstoff abhängig, gestrichene Papiere ergeben eine bessere Fluoreszenz. Des Weiteren ist es vorteilhaft, Papiere ohne optische Aufheller zu verwenden, da diese den optischen Eindruck verstärken.

Verarbeitungsweise
J+S Signierfarben sind wie Transparentweiß zu verdrucken.
J+S Signierfarben sind kastenfrisch.

Haben Sie noch Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter!

Gerne beantworten wir Ihnen alle Fragen - ob technischer oder vertrieblicher Art.
Wenn Sie uns eine E-Mail schreiben, füllen Sie bitte alle Formularfelder aus. Sie können uns aber auch telefonisch erreichen.

 

Telefon: + 49 -(0) 511 54 71 - 0

Fax: + 49 - (0) 511 54 71 - 212
E-Mail: info@js-druckfarben.de

Mit Klick auf die Schalfläche "Absenden" sind Sie mit folgender Erklärung einverstanden:
"Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden."
Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an datenschutz@js-druckfarben.de widerrufen.

Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung

 

Bitte addieren Sie 7 und 6.

Diese Seite verwendet Cookies. Weiterlesen …